Interessenvertretung der Branche

Der  Wirtschaftsverband Papierverarbeitung e.V. (wpv)  ist die Dachorganisation von Industrieverbänden der Papier-, Pappe-, Karton- (PPK) und Folien verarbeitenden Industrie in Deutschland. Der wpv bündelt die Interessen der Hersteller von PPK-Verpackungen und anderen  PPK-Erzeugnissen. Die Papierverarbeitende Industrie ist mittelständisch strukturiert und ist mit einem Jahresumsatz von rund 20 Milliarden Euro und rund 80.000 Beschäftigten einer der bedeutendsten Wirtschaftszweige in Deutschland.  

Der wpv bietet den Mitgliedsverbänden eine Plattform zur Diskussion branchenrelevanter Fragen im Bereich der Wirtschafts-, Umwelt- und Verbraucherpolitik und vertritt die gemeinsamen Interessen gegenüberMinisterien, Politik und der Öffentlichkeit. 

Vorstand:

Dr. Oliver Wolfrum

Vorsitzender:

Dr. Oliver Wolfrum
Verband der Wellpappen-Industrie (VDW) e. V.

 
 
Gerhard Hackstedt

Stv. Vorsitzender:

Gerhard Hackstedt
Hackstedt & Co.

 
 

Geschäftsführung:

Thomas Pfeiffer

Geschäftsstelle Darmstadt

Thomas Pfeiffer

Wirtschaftsverband Papierverarbeitung
Hilpertstraße 22
64295 Darmstadt

Tel. +49(0)6151 870 32 12
Fax +49 (0)6151 870 32 29

thomas.pfeiffer@papierverarbeitung.de

 
 



Papier - einfach besser!

 
 

Produkte

 
 
Becher & Schalen
1
Etiketten
2
Faltschachteln
3
Flexible Verpackungen
4
Kombidosen
5
Papiersäcke
6
Servietten
7
Vollpappe
8
Wellpappe
9
Wickelkerne & Hülsen
10
Zigarettenpapier
11
 
 

Aktuelles

Schlagworte